Sie sind hier

Neuen Kommentar schreiben

Da das hier ein seriöses Diskussionsforum ist und das Thema auch viel zu ernst ist, nehme ich an, Ihre Frage ist  ernsthaft gemeint. Die ernsthafte Antwort darauf lautet: Nein, das brauche ich auch gar nicht, weil klar ist, dass weder Gehirnerschütterung noch Cut mit Helm entstanden wären. Trotzdem empfehle ich Fußgängern das Helmtragen nicht. Es geht nämlich beim Thema Radhelm nicht um diese Art von Verletzungen, sondern um schwerwiegende Schädigungen des Gehirns.