Sie sind hier

Verkehrs- und Mobilitätserziehung an Ganztagsschulen

107 | Verkehrs- und Mobilitätserziehung an Ganztagsschulen

Stand  
02.03.2021
Ab dem Schulalter nehmen Kinder selbständig am Straßenverkehr teil. Schulen sind daher ein naheliegender Lernort für Verkehrs- und Mobilitätserziehung (VuM). Die UDV hat in einem Forschungsprojekt die gegenwärtigen Strukturen und Rahmenbedingungen von Ganztagsschulen in Deutschland analysiert. Zudem wurden bestehende Angebote einer VuM recherchiert und Umsetzungshilfen an Schulen erarbeitet.