Sie sind hier

Unfalltypenkatalog „UNKA“

Die Festlegung des Unfalltyps ist für die Polizei ein entscheidender Arbeitsschritt bei der Unfallbearbeitung, da er im Weiteren für unterschiedlichste Untersuchungen des Unfallgeschehens genutzt wird. Mit der Online-Applikation „UNKA“ können Bearbeiter/innen von Verkehrsunfällen den Unfalltyp schnell und komfortabel bestimmen.

Die Online-Applikation „UNKA“ der Unfallforschung der Versicherer (UDV) löst die noch auf MS-Excel basierende Arbeitshilfe zur Bestimmung des Unfalltyps ab. Im Gegensatz zu dieser Vorgängervariante, die lediglich die Druckversion des Unfalltypenkatalogs abbildete, verfügt UNKA über Algorithmen, die den Nutzer/in interaktiv zum richtigen Unfalltyp führen.

Die Symbole der dreistelligen Unfalltypen können kostenfrei heruntergeladen und unter Angabe der Quelle "Unfallforschung der Versicherer" lizensfrei genutzt werden. 

Der Unfalltypen-Katalog steht hier auch als PDF-Version zur Verfügung.