Sie sind hier

Senioren

Suchalternativen:

Der demographische Wandel in Deutschland hat auf Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Die Hälfte der im Straßenverkehr getöteten Fußgänger und Radfahrer sind heute schon über 65 Jahre. Aber auch bei Autofahrern steigt das Unfallrisiko ab 75. Deshalb suchen die Unfallforschung der Versicherer nach Möglichkeiten, das Risiko im Straßenverkehr für ältere Menschen zu minimieren.
Themen